So können Sie bei uns bezahlen

Zahlungen per: Mindestbestellwert von 25 Euro

Überweisung

Check

Nachnahme + Gebühr (4,5-8,50€)
Wenn Sie per Nachnahme zahlen wollen, werden Sie beim Empfang des Paketes den Rechnungsbetrag zzgl. Übermittlungsentgelt (in Abhängigkeit vom Zielland (De 2 €)bitte vor bestellung zu ermitteln per web oder zu erfragen bei Örtlicher Post)direkt an den Postboten zahlen. Das Übermittlungsentgelt wir von der Post für die Inkassodienstleistung (Nachnahmeverfahren) direkt von Ihnen erhoben. Es ist somit nicht in unserer Rechnung ausgewiesen. Alle Rechnungspositionen wie Artikel, Versand- und Transportkosten entsprechen der Warenkorbdarstellung

Lastschrift
Zahlung per Lastschriftformular auf www.Irc-Parts-Germany.de Download Formular nur von Deutschem Konto moglich.Und mit erhalt von Unterzeichnetem Formular per Post Fax oder E-Mail.

PayPal direkt Link paypal.me/IGTParts/

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Zahlungshinweis Internationale Überweisung SEPA

Kunden sollen Zahlungen im Euro-Raum per SEPA (OUR) Überweisungen ausführen. Wichtig: SEPA gilt nur für Zahlungen in Euro.

Zahlungen in Euro.Wir weisen darauf hin, daß bei der SEPA-Überweisung (OUR) keine Gebührenteilung möglich ist.Bestellungen/Aufträge mit SEPA-Uberweisung (share  oder BEN) werden nicht bearbeitet Versendet, Zahlungseingang muß der ausgewiesenen Gesamtbetrag erfolgen: Der Auftraggeber trägt die Gebühren im Land des Auftraggebers, wir als Empfänger übernehmen keine Gebühren.

SEPA-Zahlungen können ausschließlich in Euro abgewickelt werden. Für Zahlungen in anderen europäischen Währungen (z.B. Britische Pfund oder …) bedarf es weiterhin besonderer Formulare (z.B. einer Auslandsüberweisung) und Abwicklungskonditionen (z.B. Entgelte,)

Zahlungen in Fremd Währung sind Teurer und komplizierter, wenn Sie die klassische Auslandsüberweisung wählen. Sie ist eigentlich für Überweisungen in fremder Währung gedacht oder wenn Geld in außereuropäische Länder transferiert werden soll.Die Kosten sind deutlich höher als für inländische oder SEPA-Transaktionen.Kosten tragt Aufraggeber wir Italian German Technology übernehmen keine Gebühren.(Zahlungseingang muß in Bestellbestätigung übermittelter Gesamtbetrag sein !

Auslandsüberweisungen sind Überweisungen in fremder Währung oder in Länder, die sich nicht an SEAP beteiligen (http://www.sepa-mandat.de/sepa_laender.php). Das Formular unterscheidet sich etwas von den bekannten Vordrucken für Inlandsüberweisungen. Sie müssen neben Betrag, Name, Kontonummer und Bankleitzahl zusätzlich die Adresse des Empfängers und der Empfängerbank eintragen. Für Auslandsüberweisungen brauchen Sie nicht unbedingt die internationale Kontonummer und Bankleitzahl des Empfängers. Sie funktioniert auch mit den nationalen Kennzahlen des jeweiligen Landes.

Hinweiß: Auslandsüberweisung Zeit. Ihr Geld wird damit länger als zwei Tage unterwegs sein. Die Überweisungszeiten nach Regionen gestaffelt an: für Westeuropa, Nordamerika und Australien 2 bis 5 Tage, für Süd- und Osteuropa 3 bis 15 Tage und für Südamerika, Asien und Afrika bis zu 20 Tage.

Wie viel muss ich für eine Auslandsüberweisungen bezahlen?

Die Kosten für Auslandsüberweisungen sind nicht einheitlich festgelegt. Die Banken haben ganz unterschiedliche Modelle. Manche unterscheiden, ob der Kunde einen Beleg am Schalter abgibt oder den Auftrag online anweist, andere staffeln den Preis nach der Höhe des Überweisungsbetrags.Außerdem wird manchmal noch eine Fremdkostenpauschale fällig. Die kann schon mal 25 Euro betragen. Für die Umrechnung in fremde Währung berechnen die Banken meist eine Courtage von einigen Promille des Überweisungsbetrags. Meist sind es 0,025 Promille, mindestens jedoch 2,50 Euro.

Tipp: Die meisten Banken weisen die Kosten für Auslandsüberweisungen in ihrem Preis- und Leistungsverzeichnis aus. Das finden Sie bei den Banken im Internet oder Sie müssen in der Filiale danach fragen.